• Krankenhäuser erhalten über das LE-Portal die Unterlagenanforderungen (Der Austausch von Dokumenten wie Prüfanzeigen und Gutachten kann aktuell noch nicht ausgeführt werden und wird in einer späteren Ausbaustufe erfolgen)
  • Krankenhäuser können dem Medizinischen Dienst die entsprechenden Dokumente ins LE-Portal hochladen (Aktuell nur im PDF-Format mit maximal 500 MB – die Erweiterung der Datei-Formate und Datei-Größen ist geplant)

Die gesetzlichen Vorgaben fordern den elektronischen Datenaustausch zwischen den Krankenhäusern und den Medizinischen Diensten ab 2021.

Das LE-Portal kann bequem über eine intuitive Web-Oberfläche im Browser bedient werden.

Alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Registrierung erhalten Sie auf der Internetseite www.mdkportal.de und weitere Informationen zum LE-Portal in unserem Infoflyer rechts zum Download.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!
 

 

Kontakt

Zentraler Kontakt beim MDK Niedersachsen und dem MDK im Lande Bremen:

E-Mail:mdkportalmd-niedersachsende

Technische Hinweise

Bei technischen Problemen oder bei Fragen zur Schnittstellen-Anbindung wenden Sie sich bitte an den Support der MDK-IT:

E-Mail:Le-servicehealth-it-servicesde